Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
 
 
Ein Dorf zum Daheimsein
1
Ein Dorf zum Daheimsein
2
Ein Dorf zum Daheimsein
3
Ein Dorf zum Daheimsein
4

Medienmitteilung des Gemeinderates

17.03.2020

Medienmitteilung des Gemeinderates

Werkhofeinweihung vom 28. März 2020
Die Werkhofeinweihung, welche am 28. März 2020 vorgesehen war, muss aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt werden. Der Gemeinderat wird im Verlaufe des Monats Mai 2020 ein neues Datum festlegen.


Verwaltung geöffnet
Der Gemeinderat hat einen Krisenstab einberufen und auf Grund der aktuellen Lage wichtige Vorkehrungen getroffen, um die Gesundheit der Mitarbeitenden und der Besucher des Gemeindehauses zu schützen. Die Weisungen des Bundes und des Kantons werden eingehalten und die Gemeindeverwaltung bleibt geöffnet. Die Bevölkerung wird aufgerufen, sich und ihr Umfeld mit den sieben Regeln des Bundes zu schützen (siehe www.coronavirus.ch).

Wir möchten Sie bitten, Besuche im Gemeindehaus telefonisch anzumelden. Das Gemeindehaus darf nur noch bei dringenden Angelegenheiten betreten werden. Die Abteilungen stehen wie folgt telefonisch zur Verfügung.

• Gemeindekanzlei, Bestattungsamt 062 855 88 77
• Einwohnerkontrolle 062 855 88 22
• Abteilung Bau Planung Umwelt 062 855 88 33
• Abteilung Steuern 062 855 88 44
• Abteilung Finanzen 062 855 88 55
• Regionalpolizei Suret, Posten Gränichen 062 855 88 13
• Abteilung Soziales 062 855 88 66

Wenn Sie Unterlagen abgeben möchten, nutzen Sie bitte den Briefkasten vor dem Gemeindehaus. Besten Dank.

2014. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.